Der Lake District und die Gärten von Windermere

Sonntag, 18. Juni bis Donnerstag, 22. Juni 2017
- Zur Buchung -

Die Reiseroute

Der Lake District ist eine Region in Cumbria im Nordwesten Englands, bekannt für seine dramatische Schönheit, Englands höchste Berge und hübscheste Seen. Sie ist die Heimat des Dichters William Wordsworth und der Schriftstellerin Beatrice Potter. Neben schönen Arts & Crafts Häusern und Gärten gibt es hier eine kontrastreiche Palette an wunderschönen Gärten, vor allem im wärmeren Süden der Region.

Das Lakeside Hotel liegt am unteren Ufer des Lake Windermere; ein sehr einladendes, freundliches Hotel mit traumhaftem Seeblick. Die ausgewogene Mischung aus Landhauscharakter und zeitgenössischem Vier-Sterne-Luxus mit feinen Speisen aus lokaler Produktion lässt Sie sich sofort wie zu Hause zu fühlen.

1. Tag: Sonntag, 18. Juni

Unsere Reise beginnt um 11.00 Uhr am Newcastle Airport, wo Sie unser Fahrer erwartet und dann zu Hutton-in-the-Forest fährt. Dieses Anwesen ist die historische Heimat von Lord & Lady Inglewood und geht auf mittelalterliche Zeiten zurück. Es wird in den Legenden von König Artus erwähnt. Vor kurzem wurden die blumengefüllten, ummauerten Gärten überabeitet und die Aussicht an der Vorderseite des Hauses zum See hin geöffnet. Das Mittagessen wird uns bei Ankunft in Hutton angeboten.

Danach fahren wir zum Lakeside Hotel, um uns vor dem gemeinsamen Abendessen im ausgezeichneten Lakeside Restaurant kurz gemütlich niederzulassen.

2. Tag: Montag, 19. Juni

Mit einem Boot durchqueren wir den Lake Windermere, fahren dann weiter durch das Herz der Seenlandschaft bis nach Holehird, einem einzigartigen Garten, der vollständig von Freiwilligen, Mitgliedern der Lakeland Horticultural Society, auf hohem Niveau unterhalten wird. Der Garten in Hanglage mit Blick auf den Lake Windermere umfasst Sammlungen von Astilben (Prachtspiere), Meconopsis (Scheinmohn), Daboecia (Irische Heide) und Polystichum Farnen. Unweit entfernt ist unser nächster Garten Windy Hall, ein 1,5 Hektar großer Hanggarten mit Blick über Windermere zum Coniston Old Man, dem höchsten Berg in diesem Teil des Lake Districts. Die Besitzer, David Kinsman und Diane Hewitt, sind beide leidenschaftliche Gärtner und versiert im Umgang mit den Gärten und der Gartenarbeit an den Seen. Neben besonderen Pflanzen begegnen Ihnen hier seltene und schöne Fasane und Schafe von den Hebriden Inseln. Die Kinsmans laden uns zu einem leichten Mittagessen ein. Zum Schluss besuchen wir Middle Blakebank. Dies ist ein üppig bepflanzter Garten mit weitem Blick Richtung Süden bis Morecombe Bay und das Lyth Valley, ein Gebiet, das früher für seine Zwetschgengärten berühmt war. Hier erwartet uns eine Teestunde und am  Abend essen wir in der "John Ruskin Brasserie" im Lakeside Hotel.

3. Tag: Dienstag, 20. Juni

Diesen Tag beginnen wir mit dem Besuch des ikonischen Levens Hall, Englands bekanntestem Formschnittgarten.  Hier treffen wir den langjährigen Gärtner Chris Crowder, der uns die alten geschnittenen Eiben und die wunderschönen Sommerblüten des Gartens zeigen wird. Auf dem Weg zum nächsten Garten werden wir ein Mittagessen in einem traditionellen Pub genießen.

Nachmittags fahren wir nach Gresgarth Hall. Dieser außergewöhnliche und wundervolle Garten ist das Landhaus von Lady Arabella Lennox-Boyd, einer der bekanntesten Gartendesignerinnen Englands. Jedes Detail im Garten ist sorgfältig durchdacht und bietet zu allen Jahreszeiten viel zu bewundern, einschließlich des ergiebigen und verführerischen Küchengartens.

Abendessen gibt es an diesem Abend wieder im Hotel.

4. Tag: Mittwoch, 21. Juni

Wir beginnen den Tag in Holker Hall mit einem Rundgang durch das Haus und die stimmungsvollen Gärten: formelle Gärten mit ausgefeiltem Formschnitt und ausgedehnten Waldgärten, die zum Hirschpark führen. Die heutigen Eigentümer sind beide sehr engagiert der Entwicklung der Gärten und hegen eine besondere Leidenschaft für das Sammeln von Bäumen und Sträuchern. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in Holker Hall besuchen wir das hoch über Grange-over-Sands gelegene Yewbarrow House, mit einem sensationellen Panoramablick über die Morecambe Bucht mit kilometerlangen Gezeitenstränden, grasigen Salzfeldern und schimmerndem Meer. Der Besitzer, Jonathan Denby, hat die Südterrasse mit kräftig farbigen exotischen Arten gefüllt. Nach einer schönen Tasse Tee geht es wieder zurück zu einem gemeinsamen Abendessen im  Hotel.

5. Tag: Donnerstag, 22. Juni

Wir nehmen Abschied vom Lake Windemere und fahren nach High Moss, einem wichtigen Arts & Crafts Haus mit Rautenmuster-Thema, welches konsequent Haus und Garten durchläuft (wobei wir leider nicht das Haus besichtigen können). Am Layout des Gartens hat sich wenig verändert, obwohl die jetzigen Besitzer den Gemüse-, Obst- und Schnittblumengarten weiterentwickelt haben und die Instandhaltung der Rosen- und Rhododendrenterrassen betreiben, die vom Haus bis zum Wald dahinter laufen. Zum Abschluss besuchen wir Chapelside, ein 4000 qm großer Garten der harmonisch rund um ein Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert in Hanglage liegt. Kontrastierende Gartenräume umgeben das Haus, das durch die Gestaltungsarbeit des Eigentümers verschönert wird. Die Besitzer laden uns zu Tee und Scones ein.

Von hier aus geht es zurück zu Newcastle Airport für unsere 16.30 Uhr Flüge.

Die wichtigen Details

Damit Sie vom günstigen Wechselkurs profitieren können, haben wir uns entschieden, die Reise in englischen Pfund anzubieten.

Kosten: £ 2.498,00 pro Person, Einzelzimmerzuschlag: £ 480,00

In der Gebühr sind enthalten:

•   Bed & Breakfast für 4 Nächte im Lakeside Hotel
•   5 leichte Mittagessen, 4 Dinner (wie in der Übersicht beschrieben)
•   Führungen durch Isabelle Van Groeningen
•   Der Zugang zu allen oben aufgeführten Gartenanlagen, mitsamt Führung, wo immer möglich
•   Busfahrt ab Flughafen Newcastle und während der gesamten Reise
•   1 Bootsfahrt

Nicht enthalten sind:

•   Ihre An- und Abfahrt nach und von Newcastle Airport (Ankunft bis 11.00 Uhr am Montag den 18. Juni 2017, Abflug ab 16.30 Uhr am Donnerstag, 22. Juni 2017
•   Reiserücktrittsversicherung (diese wird dringend empfohlen, um im Falle einer kurzfristigen Stornierung, die Kosten erstattet zu bekommen. Diese Versicherung muss in Ihrem Heimatland ausgestellt werden.)
•   Auslandskrankenversicherung
•   Wein und andere alkoholische Getränke oder andere zusätzliche Dienstleistungen in den Hotels

Flüge

Diese Reise ist geplant um den British Airways Flug herum von Berlin Tegel nach Newcastle via London Heathrow.

Hin am Sontag 18.06.2017: Abflug Berlin Tegel BA0981 um 07:05, landet in Heathrow 08:00 und dann BA1326 Abflug Heathrow 09:25 landet in Newcastle 10:40.

Zurück am Donnerstag 22.06.2017: Rückflug Newcastle BA1335 um 16:30, landet in Heathrow 17:45 und dann weiter mit BA0988 Abflug Heathrow 19:05, landet in Berlin Tegel 21:55.


Buchung

Wenn Sie mitfahren möchten, füllen Sie bitte das Buchungsformular so vollständig wie möglich aus und schicken es an Boxwood Tours. Pro Teilnehmer ist eine Anzahlung von £ 200 an Boxwood Tours zu überweisen.

Sie können diese Reise direkt auf der englischen Website von Boxwood Tours unter www.boxwoodtours.eu buchen, wo Sie sowohl die Anmeldung als auch die Anzahlung von £ 200 per Kreditkarte erledigen können.

Alternativ können Sie sich entweder das Anmeldeformular von unserer Website ausdrucken und direkt an Boxwood Tours faxen: +44 (0) 1341 241 712 oder per E-Mail an mail@boxwoodtours.co.uk schicken, oder Sie senden es per Fax an die Königliche Gartenakademie: Gartenakademie + 49 (0) 30 8322 090 12 oder per E-Mail an info@koenigliche-gartenakademie.de.

 

Die Bezahlung erfolgt bitte per Banküberweisung an Boxwood Tours Ltd:

Barclays Bank, Avalon House, Marcham Road, Abingdon, OX14 1UB

IBAN: GB31 BARC 2001 0913 1216 74

BICSWIFT: BARCGB22

Oder telefonisch mit Visa, Mastercard or Maestro Card:  +44 (0)1341 241717

Eine Bestätigung bekommen Sie, sobald Ihre Anzahlung von £250 eingetroffen ist.

Da das Interesse an dieser Reise erfahrungsgemäß groß ist, und um vom günstigen Wechselkurs zu profitieren, empfehlen wir Ihnen rechtzeitig zu buchen, um Ihre Teilnahme zu sichern.

Any questions? Bitte wenden sie sich an die Königliche Gartenakademie + 49 (0) 30 8322 0900, info@koenigliche-gartenakademie.de oder Boxwood Tours +44 (0)1341 241717,  mail@boxwoodtours.co.uk .

Zu Ihrem Schutz: In Übereinstimmung mit dem Gesetz „The Package Travel, Package Tours Regulations 1992“ sind die gezahlten Geldbeträge aller Reiseteilnehmer, die bei Boxwood Tours Ltd. buchen, versichert, sollte die gebuchte Reise durch die Insolvenz von Boxwood Tours Ltd. abgesagt oder verkürzt werden. Dies beinhaltet auch den Rücktransport nach Deutschland.

Ein Nachweis über die Details dieser Versicherung wird jedem einzelnen Reiseteilnehmer als Nachweis des Schutzes ausgehändigt. Bitte versichern Sie sich, dass sie die entsprechenden Nachweise erhalten haben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Boxwood Tours, Quality Garden Holidays; Rhiw, Llanbedr LL45 2NT, Tel +44 (0)1341 241717


AKTUELLES

Warum ist Fruchtfolge wichtig, Saat oder Jungpflanzen? Lernen Sie, Kräuter und Gemüse anzubauen!

Wir suchen Gärtner für unser Pflegeteam und Landschaftsarchitekten. Bewerben Sie sich jetzt!